Wallstadt

Wallstadt Bezirksbeirat hat eigenes Budget

Noch Geld im Topf

Archivartikel

6200 Euro kann der Bezirksbeirat Wallstadt in diesem Jahr noch ausgeben. Darauf wies Bürgerdienstleiter Frank Kassner in der öffentlichen Sitzung des Gremiums hin. Der Gemeinderat hat 2008 beschlossen, den Bezirksbeiräten der 17 Stadtbezirke einen jährlichen Gesamtbetrag von 200 000 Euro als sogenanntes „Stadtbezirksbudget“ zur Verfügung zu stellen, die sie nach eigener Priorität verteilen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00