Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg

Waldhof Schäden an der Fassade von St. Lioba machen Betonsanierung erforderlich / Fachleute ermitteln zurzeit die Kosten

Kraftakt zum Erhalt der Rundkirche

Archivartikel

Wer den Speckweg verlässt, den großen Vorplatz neben dem Kinderhaus betritt und auf die Kirche St. Lioba zugeht, erblickt einen großen rechteckigen Bau. Er ist in die Jahre gekommen, 56 Jahre nach der Weihe zeigt die Betonfassade viele Risse. An mehreren Stellen kommt die Armierung durch, mit hässlichen rostroten Flecken. „Wenn wir jetzt nichts machen, wird der Schaden immer größer“, sagt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00