Vermischtes

Zur Rückseite des Mondes

Archivartikel

Xichang.In China laufen die letzten Vorbereitungen zur Reise „hinter den Mond“. Der Start der Sonde „Chang’e 4“ ist für heute Abend (MEZ) von Xichang aus geplant. Gelingt die Mission, wäre China die erste Nation, die auf der Rückseite des Mondes landet. „Chang’e 4“ soll nahe des Südpols aufsetzen. Von dort soll ein Rover – hier eine grafische Darstellung – die Erkundung starten. Die größte

...

Sie sehen 59% der insgesamt 659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00