Vermischtes

Freiburger Sexualmord Bar-Besucher sagen vor Gericht aus, dass der Angeklagte nicht betrunken war

Zeugin: Fühlte mich bedroht

Archivartikel

Freiburg.Zwei Tage nach dem Geständnis im Freiburger Prozess gegen Hussein K. haben Zeugen den Angaben des Angeklagten in wesentlichen Teilen widersprochen. Hussein K. sei wenige Stunden vor dem Mord an einer Studentin nicht erkennbar betrunken gewesen, sagten mehrere Mitarbeiter und Besucher einer Bar gestern beim dritten Prozesstag.

Der junge Flüchtling hatte sich in der als Treffpunkt von

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00