Vermischtes

Zyklon „Idai“ Helfer warnen vor Hungerkrise in Mosambik

„Wichtigste Ernte ist zerstört“

Archivartikel

Beira.Einen Monat nach dem verheerenden Zyklon „Idai“ warnen Helfer vor einer Hungerkrise in Mosambik. Das Land im Südosten Afrikas brauche zur Überwindung der derzeitigen humanitären Katastrophe und für den Wiederaufbau mehr Unterstützung, fordert unter anderem das UN-Kinderhilfswerk. „Wir dürfen die Menschen in dieser Notlage nicht alleine lassen“, sagte der Unicef-Sprecher in Mosambik, Daniel

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00