Vermischtes

Umweltverschmutzung Nach Schiffbruch treibt Schadstoff auf Frankreichs Küste zu

Wetter verhindert Abpumpen von Öl

Archivartikel

Brest.Die französischen Behörden warten auf eine Wetterberuhigung, um im Atlantik ausgelaufenes Schweröl abzupumpen. Nach dem Untergang des Frachters „Grande America“ treiben zwei kilometerlange Ölteppiche in der Biskaya auf Frankreichs Westküste zu.

Wie die für Meeresgebiete zuständige Behörde gestern in Brest mitteilte, sind sechs Schiffe an Ort und Stelle. Auch ein Flugzeug sei im

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00