Vermischtes

Freizeit Erstmals öffnet ein Adria-Strandbad auch im Winter für Badegäste

Wasserball und Sonnenbad bei 28 Grad

Archivartikel

Riccione.Der Klimawandel stellt zweifellos eine Herausforderung für die Menschheit dar. Dieser Meinung ist auch Nando Gabellini, der seit über 30 Jahren ein Strandbad in Riccione an der italienischen Adria betreibt. Das hat den 67-Jährigen aber nicht daran gehindert, einen lange gehegten Traum zu verwirklichen und die Nebeneffekte der Klimaveränderung zu nutzen. Seit vergangenem Wochenende hat

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00