Vermischtes

Serie Seit 1973 wird die Kindersendung in Deutschland gezeigt / Viele Stars zu Gast

Was macht … die „Sesamstraße“?

Archivartikel

New York.Diese Straße hat Millionen Menschen die Welt erschlossen. Nein, nicht die Champs-Élysées, die Reeperbahn oder irgendein hartes Pflaster in Rio oder Chicago. Sondern jene, in der bunte Monster und Menschen seit nunmehr 50 Jahren vergnüglich in braunen Sandstein-Häusern in New York zusammenleben. Im Jahr 1969 lief in den USA die erste Folge der „Sesamstraße“, die nach eigenen Angaben

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema