Vermischtes

Detmold 53-Jähriger nach tödlichen Stichen weiter flüchtig

Verdächtiger war in Haft

Archivartikel

Detmold.Der Tatverdächtige des Detmolder Tötungsdelikts an einer 24-jährigen Frau und ihrem Sohn hat bereits sechs Jahre wegen versuchten Mordes in Haft gesessen. Er sei 2005 verurteilt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit.

Das damalige Verbrechen weise Ähnlichkeiten mit den jetzigen Taten auf. In beiden Fällen habe der Tatverdächtige "im sozialen Nahbereich einen längeren

...
Sie sehen 42% der insgesamt 951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00