Vermischtes

Geburtstag Tibetabisches Oberhaupt lebt seit 1959 im Exil

Symbol des Friedens: Der Dalai Lama wird 85

Archivartikel

Neu Delhi.Er lebt schon eine Ewigkeit im Exil. Der Bauernsohn aus dem tibetischen Hochland musste 1959 als Dalai Lama, geistliches Oberhaupt der tibetischen Buddhisten, vor den chinesischen Kommunisten fliehen. Im indischen Dharamsala am Fuße des Himalajas ließ er sich nieder, reiste Versöhnung predigend um die Welt und besuchte dabei immer wieder gerne Deutschland. An diesem Montag, 6. Juli, wird der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema