Vermischtes

„Tagesschau“

Sorge um Sprecher Jan Hofer

Archivartikel

Hamburg.Viele Zuschauer haben sich gestern nach Ausstrahlung der „Tagesschau“ Sorgen um TV-Nachrichtensprecher Jan Hofer (Bild) gemacht. Dieser wirkte angeschlagen und musste sich auf den Studiotisch stützen. Noch am Abend meldete sich Hofer auf Twitter. Er habe sich ärztlich untersuchen lassen. „Keinerlei Auffälligkeiten“, schrieb er. Vermutlich habe er ein Medikament nicht vertragen. dpa

Zum Thema