Vermischtes

Forschung JIM-Studie zum Medienumgang junger Menschen vorgestellt / Tageszeitung genießt hohes Vertrauen

Smartphones bei Jugend immer beliebter

Archivartikel

Mannheim.Jugendliche in Deutschland besitzen immer häufiger ein Smartphone: 47 Prozent der Zwölf- bis 19-Jährigen nutzen inzwischen solch ein internetfähiges Mobiltelefon, das sind 22 Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr und sogar 33 mehr als 2010. Zu diesem Ergebnis kommt die JIM-Studie (Jugend, Information, (Multi-)Media), deren Ergebnisse gestern im Mannheimer Musikpark vorgestellt wurden. Bereits

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00