Vermischtes

Verkehr Bundeskabinett beschließt Gesetzesänderung / Nun sind Länder am Zug

Mopedfahren schon ab 15 Jahren möglich

Archivartikel

Berlin.Jugendliche sollen den Moped-Führerschein bereits ab dem Alter von 15 Jahren machen dürfen. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch, das Straßenverkehrsgesetz zu ändern. Damit wird es den Ländern ermöglicht, das Mindestalter von derzeit 16 Jahren dauerhaft auf 15 zu senken, wie das Verkehrsministerium mitteilte. Verkehrsverbände warnten aber vor Sicherheitsrisiken.

In Brandenburg,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema