Vermischtes

Löwenkinder erkunden Außengehege

Leipzig.Die Löwenbabys im Leipziger Zoo erkunden seit einigen Tagen den Außenbereich ihres Geheges – wegen der Corona-Krise – ganz ohne Besucher. Frühlingswetter und Sonne wirkten sich gut auf die Entwicklung der drei Jungtiere aus, teilte der Zoo mit. Nachdem die Löwenmutter vor etwa zwei Wochen überraschend zwei der insgesamt fünf Löwenbabys getötet hatte, kümmert sich nun Vater Majo um den verbliebenen Kater und seine beiden Schwestern. „Er hat diese Rolle gut angenommen und ist ein wirklich guter und liebevoller Vater“, sagte Jens Hirmer vom Leipziger Zoo. dpa

Zum Thema