Vermischtes

Notfall Verpuffung erschüttert die Bergbaugrube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt / Mehr als 30 Arbeiter betroffen

Kumpel aus der Tiefe gerettet

Archivartikel

Teutschenthal.Nach einer Verpuffung in dem ehemaligen Kalisalz-Bergwerk Teutschenthal in Sachsen-Anhalt haben mehr als 30 Arbeiter stundenlang in rund 700 Metern Tiefe ausharren müssen. Zwei Bergmänner im Alter von 24 und 44 Jahren wurden bei dem Unglück in der heutigen Deponie am Freitag verletzt, der ältere der beiden schwerer. Beide wurden unverzüglich an die Oberfläche gebracht. Die übrigen Kollegen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema