Vermischtes

Benimm Japaner wollen weniger anecken

Gabel soll Schmatzen überdecken

Archivartikel

Hongkong.Die Japaner gelten als höfliche Menschen. Mit einer Ausnahme: wenn sie Nudeln essen. Da wird lautstark geschlürft. Angeblich soll auf diese Weise die Anerkennung des Gastes für die Nudeln zum Ausdruck gebracht werden, außerdem komme nur so der richtige Geschmack zur Geltung. Andere - vor allem Ausländer und Touristen - fühlen sich durch das geräuschvolle Schlürfen und Schmatzen, das landesweit

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1497 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00