Vermischtes

Medizin Die Nachricht vom HIV-infizierten Säugling in den USA sorgt für großes Aufsehen

Baby geheilt - Hoffnung im Kampf gegen Aids

Archivartikel

Washington/Berlin.Ärzte in den USA haben nach eigenen Angaben erstmals ein mit dem HI-Virus infiziertes Baby weitgehend geheilt. Das heute zweieinhalb Jahre alte Mädchen sei kurz nach der Geburt mit antiretroviralen Medikamenten behandelt worden, berichtete die Virologin Deborah Persaud vom Johns Hopkins Children's Centre in Baltimore auf einem Fachkongress in Atlanta. Experten warnen aber vor zu großen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema