Veranstaltungen

Rock

„Ich war schon ein bisschen neidisch“

Archivartikel

Interview mit Pink Floyds Schlagzeuger Nick Mason, der die alten Schätze seiner Band live aufleben lässt

Seit Jahren ärgert sich Nick Mason über die Solo-Aktivitäten seiner ehemaligen Pink-Floyd-Kollegen. Jetzt steigt der Schlagzeuger selbst in den Ring: Seine neue Band Saucerful Of Secrets (SOS) ist ein Mittel zur Frustbewältigung und zur Pflege des psychedelischen Frühwerks, das Waters und Gilmour bei ihren Tourneen meiden. Mason ist ein gemütlicher, älterer Herr: Ein bisschen füllig, mit

...

Sie sehen 4% der insgesamt 9879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00