Thema des Tages

Straftaten Mannheims Oberbürgermeister drängt den Landesinnenminister, sich für die Möglichkeit einer geschlossenen Unterbringung starkzumachen

Junge kriminelle Flüchtlinge - Kurz schreibt Brandbrief an Strobl

Archivartikel

Mannheim.Die Stadt Mannheim braucht Hilfe beim Umgang mit einer Gruppe junger krimineller Flüchtlinge - das ist die Botschaft, die Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) in einem Brandbrief an den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl (CDU) geschrieben hat. Darin gesteht Kurz ein, dass weder städtische Jugendbehörden noch die Polizei eine Möglichkeit haben, Maßnahmen gegen die minderjährigen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema