Thema des Tages

Corona Zwei Infizierte im Frischelager in Heddesheim

Edeka schickt 350 Arbeiter zum Test

Archivartikel

Heddesheim.Im Frischelager von Edeka Südwest in Heddesheim gibt es zwei mit Corona infizierte Mitarbeiter. Das hat das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises am Mittwoch mitgeteilt. Um herauszufinden, ob es weitere Fälle gibt, sollen am Donnerstag 350 Beschäftigte des Kühllagers getestet werden. Die Untersuchung erfolge in Absprache mit dem Unternehmen, das sich nach Angaben von Kreissprecherin Silke

...

Sie sehen 49% der insgesamt 808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema