Thema des Tages

Beweise reichen nicht aus - Rebeccas Schwager wieder frei

Archivartikel

Zum zweiten Mal

Berlin (dpa) - Die Polizei hat einiges aufgeboten: Menschen, modernste Technik und beste Suchhunde. Es hat nichts gebracht. Die Leiche der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin bleibt verschwunden. Das hat auch Auswirkungen für den Tatverdächtigen, Rebeccas Schwager. Er kommt auf freien Fuß - zum zweiten Mal.

Für die Kriminalpolizei und die Staatsanwälte ist es eine Schlappe, dass

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00