SV Waldhof

Fußball Duisburgs Trainer Torsten Lieberknecht freut sich auf seine Rückkehr nach Mannheim

„Der Waldhof hat auf seine Freiheit gewartet“

Archivartikel

Duisburg/Mannheim.Seine früheren Waldhof-Kollegen zählt Torsten Lieberknecht samt Spitznamen auf. „‚Dicke‘ Hofmann, ‚Bauer‘ Dehoust, ‚Fabi‘ Hayer, ‚Zico‘ Zeyer – da war schon einiges geboten, auf und neben dem Platz. Wir waren ein eingeschworener Haufen“, erinnert sich der Trainer des MSV Duisburg – und hat erkennbaren Spaß daran, Insiderwissen auszuplaudern: „Norbert Nachtweih und Fabrizio Hayer bekamen ihre

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema