SV Waldhof

Fußball-Regionalliga Designierter Waldhof-Investor stellt sich der Öffentlichkeit vor - und lässt einige Fragen unbeantwortet

Beetz versteht den Streit nicht

Archivartikel

Mannheim.Sein Deutsch hat sich in den langen Jahren in Übersee ein wenig amerikanisch eingefärbt. Bis auf die locker im vierstelligen Preissegment anzusiedelnde Nobel-Armbanduhr deutet dennoch nicht viel darauf hin, dass hier ein enorm erfolgreicher Multimillionär erklärt, warum er als Investor bei Fußball-Regionalligist SV Waldhof einsteigen will. Bevor es Bernd Beetz als Manager in die weite Welt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema