SV Sandhausen

Fußball Sandhausens Neuzugang im Derby dabei

Mit Esswein zum KSC

Archivartikel

Sandhausen.Neuzugang Alexander Esswein wird im Zweitliga-Derby beim punktlosen Schlusslicht Karlsruher SC am Samstag (13 Uhr/Sky) zum ersten Mal im Kader des SV Sandhausen stehen. Das bestätigte Trainer Uwe Koschinat. Der Offensivspieler war in der Länderspielpause verpflichtet worden und hatte sich nach seinem Vertragsende bei Hertha BSC individuell fit gehalten.

Über seine neue Aufgabe sagte

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00