Sport

Schach Ein Unentschieden zum Abschluss der Zweitliga-Saison

Wiederaufstieg ist das Ziel

Archivartikel

In der letzten Runde der Zweiten Bundesliga Süd empfing der Schachclub BG Buchen 1980 den SK Bebenhausen. Die Gäste traten in ihrer Stammbesetzung an, während bei den Buchenern auch zwei Bundesliganeulinge zum Einsatz kamen.

Im Spielverlauf remisierte Dr. Tsvetomir Loukanov an Brett sechs, da sich sein Gegner effektiv zur Wehr setzte. IM Amadeus Eisenbeiser gewann hingegen an Brett zwei,

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00