Sport

American Football Bundesliga-Spitzenreiter Schwäbisch Hall stieß beim Kellerkind in Stuttgart auf überraschend großen Widerstand

Unicorns mussten mehr kämpfen, als sie erwartet hatten

Archivartikel

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch Hall Unicorns 19:28

(0:7, 7:14, 0:0, 12:7)

Die Punkte für Hall erzielten: Nathaniel Robitaille (12), Tim Stadelmayr (4), Jerome Manyema (6) und Tyler Rutenbeck (6). Zuschauer: 2125.

Ein spannendes Spiel bekamen die 2125 Zuschauer im Stuttgarter Gazi-Stadion zu sehen. Am Ende verbuchten die Schwäbisch Hall Unicorns gegen die heimischen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00