Sport

Handball Eine Woche vor dem Pflichtspiel-Start präsentieren sich die Rhein-Neckar Löwen flexibler als in der vergangenen Saison / Warten auf Diagnose bei Kohlbacher

Unberechenbarkeit ein großer Vorteil der Rhein-Neckar Löwen

Vier Spiele, vier Siege - Turnier gewonnen. Nach dem Erfolg beim BGV-Cup neigt sich die Saisonvorbereitung der Rhein-Neckar Löwen dem Ende entgegen. In einer Woche (22. September) steht für den Handball-Bundesligisten der Pflichtspiel-Auftakt nach einer fast siebenmonatigen Pause an. Dann bekommen es die Badener im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde zur Gruppenphase der European League mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema