Sport

Tischtennis

Tischtennis: Jugendmannschaften auf Verbandsebene mit unterschiedlichen Zwischenbilanzen VfB Waldstadt ist nach der Vorrunde Tabellenzweiter

Archivartikel

Ihre herausragende Vorrunde in der Tischtennis-Verbandsliga setzte die Jugend des VfB Waldstadt mit einem 8:1-Erfolg beim TTV Ettlingen fort und belegt hinter Herbstmeister SV Niklashausen mit 13:3-Punkten den zweiten Tabellenplatz. Im hinteren Mittelfeld blieb der TTC Limbach (6:10-Punkte) hängen, der bei der Spielgemeinschaft Kirrlach/Oberacker mit 4:8-Spielen unterlag. In die Erfolgsspur

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00