Sport

Leichtathletik Alle vier ETSV-Athleten kehrten aus Flein mit Medaillen zurück

Quartett auf dem Sieger-Treppchen

Archivartikel

Zu den Frankenmeisterschaften der Langstrecke in Flein reisten vier Mittelstreckenläufer und -läuferinnen vom ETSV Lauda an.

Sira-Linn Hörner startete als Jüngste sogar eine Altersklasse höher über 2000 Meter. Hier lief sie mit einer Zeit von 9:11 Minuten auf den zweiten Platz der Altersgruppe W10.

In einem gemischten Feld gingen Emma Dewor (W14) und Hailey-Jean Hörner (W13)

...

Sie sehen 56% der insgesamt 687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema