Sport

Basketball s.Oliver-Arena in Würzburg ist zu alt und zu klein, um auf Dauer den Bundesliga-Standort zu sichern

Hallenproblem sorgt für Diskussionsstoff

Archivartikel

Jan Pommer, Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga, war als Gast des Spiel zwischen s.Oliver Baskets Würzburg und EnBW Ludwigsburg angetan von der tollen Stimmung in der erneut ausverkauften Halle. "Wirklich super", meinte er in der Halbzeitpause. Doch schlug er bereits mit dem nächsten Satz in eine Kerbe, die in Würzburg für immer mehr Diskussionsstoff sorgt: "Ich wünsche den tollen Fans,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema