Sport

Kampfsport

Benedict Väth erreicht Platz 2

Die Alpha Fighters Grünsfeld waren am Samstag in Alzey bei der Deutschen Meisterschaft in den Kategorien Sambo und Combat Sambo. Aufgrund einer Grippewelle waren nur zwei Sportler auf der Matte. Benedict Väth startete bei den Kadetten bis 19 Jahren (bis 82 Kilogramm), David Manz bei den Kindern bis 12 Jahren (bis 41 Kilogram), beide im Sambo-Wettbewerb.

Knapp 200 Athleten waren aus dem Bundesgebiet gekommen, um die besten des Landes auszukämpfen. Manz kämpfte in einem sehr großen und starken Teilnehmerfeld. Trotz sehr starker Konkurrenz steigerte er sich von Kampf zu Kampf und erreichte einen respektablen fünften Platz. Väth hatte auch eine starke Gruppe erwischt und erreichte dank großen Einsatzes am Ende gegen einen starken Finalgegner noch die Silbermedaille. afg / Bild: afg