Sport

Schießen

30 Mannschaften beim Turnier dabei

Am 7. Oktober startet das neue badische Ligaturnier 2018 /2019 der Luftpistolendisziplin. Eingeteilt in die Oberliga Baden sowie in die Landesligen Nord, Ost und Südwest bewerben sich dabei. 30 Vereinsmannschaften um die jeweiligen Bestplatzierungen.

Ein Blick aufs Teilnehmerfeld:

Oberliga Baden: KKS Hambrücken II, KKS Ispringen, SV Limbach, SSV Malschenberg, SG Pforzheim, SSV Rot, SSV Weinheim und SC Wolfartsweier.

Die Wettkampftermine: 14. Oktober, 4. November, 2. Dezember und 13. Januar 2019

Landesliga Nord: SSV Hemsbach, SG 1744 Mannheim, SVG Neckarau, SSV Rauenberg, SG Seckenheim, SSV St. Ilgen, SV Tairnbach und SV Walldorf II.

Landesliga Ost: SV Bad Rappenau, SSV Eberbach, KKS Hüffenhardt, SGi Königshofen, KKS Osterburken und SGi Reichartshausen.

Landesliga Südwest: KKS Bretten, SG Durlach, SV Eggenstein, KKS Hambrücken III, SV Karlsdorf, SV Neudorf, SGi Östringen und SSV Unteröwisheim.

Die Wettkampftermine: 7. und 21. Oktober, 11. und 24. November, 9. Dezember sowie 6. und 20. Januar 2019. gm