Sport

Turnen Am Samstag steigen die Gaueinzelmeisterschaften

135 Mädchen am Start

Archivartikel

Die Gaueinzelmeisterschaften im Turnen finden am Samstag in der Pattberghalle in Mosbach/Neckarelz statt. 135 Mädchen aus den Vereinen Spvgg. Neckarelz, TV Königshofen, TV Mosbach, SV Germania Obrigheim, TSV Tauberbischofsheim, SV Neunkirchen, TV Hardheim und TSG Reisenbach/Mudau treten am Samstag einzeln an den turnerischen Geräten Boden, Balken, Barren und Sprung gegeneinander an. Der TSV Tauberbischofsheim ist mit den meisten Turnerinnen vertreten, mit 37 Mädchen. Die Spvgg. Neckarelz tritt mit 34 Turnerinnen an.

Wettkampfbeginn für die Jugend wird um 9.30 Uhr sein. Sie zeigen ihre Kürübungen. Der zweite Durchgang für die jüngeren Turnerinnen wird um 12.30 Uhr beginnen. Alle zwei Jahre findet der Wettkampf mit den Gymnastinnen des Main-Neckar-Turngaus statt. Ihr Gymnastik-Synchron-Wettkampf beginnt ebenso um 9.30 Uhr in der Pattberghalle. Hier turnen zwei Gymnastinnen als Team gemeinsam die vorgeschriebenen P-Stufen P2 bis P9. cz