Schriesheim

Schriesheim Rat stimmt gegen Verwaltungsvorschlag

Weinberg bleibt, wie er ist

Archivartikel

Erstmal bleibt alles so, wie es ist: Die vor zwei Jahren begonnenen Pläne für eine Rebflurneuordnung im Gewann „Mergel“ in Richtung Dossenheim sind gestoppt. Der Schriesheimer Gemeinderat zog in seiner jüngsten Sitzung überraschend einen Schlussstrich und stimmte einstimmig gegen den Verwaltungsvorschlag und damit für die Beendigung des Verfahrens. Bürgermeister Hansjörg Höfer enthielt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00