Schriesheim

Schriesheim

Randalierer richten hohen Schaden an

Archivartikel

Bereits am Samstag gegen 23.45 Uhr sind ein 18-Jähriger und ein weiterer bislang unbekannter Mann randalierend durch die Heidelberger Straße, die Schillerstraße und Passein in Schriesheim gezogen. Dort beschädigten sie nicht nur geparkte Fahrzeuge, sondern warfen u.a. eine auf dem Gehweg abgestellte Waschmaschine um. Dies teilte die Polizei gestern mit. Zeugen verständigten die Polizei. Diese konnte einen 18-jährigen Tatverdächtigen identifizieren. Der Mann stand leicht unter Alkoholeinfluss. An den beschädigten Fahrzeugen, an denen meist ein Außenspiegel abgetreten worden war, hinterließen die Beamten Notizen, dass sich die Halter bei der Polizei melden sollten. Mindestens zehn Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Schaden geht in die Tausende. Die Polizei sucht nach weiteren Geschädigten oder Zeugen. Diese können sich unter 06203/613 01 melden. pol