Schriesheim

Gewinn für beide Seiten

Archivartikel

Stephanie Kuntermann zur Bürgerbeauftragten

Sie ist in einem Alter, in dem andere ans Aufhören denken oder schon aufgehört haben. Barbara Schenk-Zitsch hat sich dagegen für eine neue Aufgabe entschieden und geht sie voller Begeisterung an. Bei ihrem neuen Arbeitgeber, der Stadt, herrscht eitel Freude, und das zu Recht. Ist es doch gelungen, sich die Sachkenntnis, die sich die frühere Gemeinderätin in verschiedenen Gremien angeeignet

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00