Schriesheim

Button zeigt Zehntkeller

Archivartikel

Es gibt zahlreiche große Feste in den Gemeinden dieser Region. Und bei vielen davon werden kulinarische Genüsse und attraktive Live-Bands geboten. Doch in einem Punkt hat das Kerwe-Straßenfest in Schriesheim ein Alleinstellungsmerkmal: Nur hier gibt es jedes Jahr einen eigenen Fest-Button.

Gestaltet wird er vom Verkehrsverein, meist angelehnt an ein Jubiläum; diesmal gibt es einen solchen Anlass nicht. Ein historischer Ort, der Zehntkeller, bildet daher heuer das Motiv – „wir hatten ja schon fast alle Motive“, erklärt Verkehrs-Chefin Irmgard Mohr.

Ihr Vorgänger Karl-Heinz Schulz hat die Tradition des Buttons vor mehr als 20 Jahren begründet. Er kümmert sich noch heute um das Kleinod, das längst zu einem begehrten Sammlerstück geworden ist.

Den Button gibt‘s beim Fest am Stand des Verkehrsvereins in der Oberstadt zum Preis von einem Euro oder für 2,50 Euro, dann inklusive einem Glas Sekt oder Aperol Spritz. -tin