Schönau

Schönau Kerwestart lockt keine Vertreter aus Politik, Vereins- und Geschäftswelt an / Falsches Fass zur Eröffnung besorgt

Nostalgisches Ritual fällt aus

Archivartikel

Ganz reibungslos verlief die Eröffnung der Schönauer Kerwe diesmal nicht: Eigentlich wollten die Bezirksbeiräte Johann Danisch und Bernhard Höllriegel den traditionellen Fassbieranstich nebst Hammerschlag übernehmen, doch versehentlich stand nur ein Fass zum Anschließen an eine Zapfanlage bereit. Das nostalgische Ritual fiel deshalb aus, doch die Organisatoren ließen sich die Laune nicht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00