Schönau

Schönau Stadtteilspaziergang des Caritas-Quartierbüros führt Neubürger und Interessierte durch den Vorort / Endstelle im Zentrum der Neugestaltung

„Das wird sich komplett verändern“

Archivartikel

Schon kurz nach dem Start am Lena-Maurer-Platz gibt es die ersten Neuigkeiten: Denn die Pflastersteine und frisch bepflanzten Beete vor dem Bunker sehen die meisten Teilnehmer des Stadtteilspaziergangs zum ersten Mal: „Dieser Bereich wurde gerade ganz neu gestaltet“, erklärt Christian Endres vom Caritas-Quartierbüro, das zum Rundgang eingeladen hat.

Mitarbeiter des Quartierbüros,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00