SAP

Software Walldorfer Konzern will Anzahl afroamerikanischer Mitarbeiter verdoppeln / Corona-Warn-App kostete 20 Millionen Euro

SAP setzt Zeichen gegen Diskriminierung: Mehr Diversität bei Mitarbeitern

Archivartikel

Walldorf.Weltweit will der Walldorfer Softwareriese SAP die Anzahl seiner afroamerikanischen Mitarbeiter verdoppeln. Damit reagiere der Konzern auf die wieder aufgeflammte Diskussion um Rassismus, sagte der Vorstandschef Christian Klein bei einer virtuellen Pressekonferenz im Zuge der Kundenkonferenz „Sapphire Now“. „Wir müssen unsere Plattform nutzen, um gegen Rassismus aufzustehen“, sagte Klein am

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema