Roche

Pharma Deutschland hat genügend Remdesivir des Konzerns Gilead für die nächsten Wochen gelagert / Kombinations-Studie mit Roche-Mittel läuft

Sorge um knappes Corona-Medikament

Archivartikel

Mannheim.Seit die USA diese Woche verkündeten, sie hätten sich fast die komplette Produktion des Corona-Medikaments Remdesivir gesichert, ist die Aufregung weltweit groß. Die Sorge: Covid-Patienten in anderen Ländern - auch in Deutschland - könnten leer ausgehen. Und in der Tat dürfte es für viele stark betroffene Staaten derzeit schwierig sein, an genügend Dosen für ihre Bevölkerung zu gelangen. Doch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema