Roche

Pharma Aktionäre profitieren von deutlichem Gewinnplus

Roche-Ausblick auch bei starkem Ergebnis vorsichtig

Archivartikel

Basel/Mannheim.Der Schweizer Roche-Konzern hat im vergangenen Jahr von einem anziehenden Pharmageschäft profitiert und seine eigenen Ziele überflügelt. Vor allem Krebsmittel und das noch recht junge Medikament Ocrevus zur Behandlung von Multipler Sklerose (MS) waren die Hauptumsatzbringer, wie der Konzern gestern in Basel mitteilte. Zahlen für sein Deutschlandgeschäft mit dem wichtigen Standort Mannheim

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00