Rhein-Neckar

Zahlen, bitte!

Archivartikel

Anja Görlitz über die Hilfe für das Markthaus in Neckarhausen

Das Markthaus im Ortskern von Neckarhausen bekommt eine weitere Chance – und das ist gut so. Nicht jeder ist mobil genug, um die Supermärkte auf der grünen Wiese zu erreichen. Und ohnehin ist es ökologischer wie ökonomischer Unfug, für ein halbes Pfund Butter ins Auto zu steigen. Ein Laden im Ort hält diesen lebendig und kann als Treffpunkt dienen. Wer hier kauft, geht vielleicht noch eben zum

...
 

Sie sehen 21% der insgesamt 1953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema