Rhein-Neckar

Unfall mit Totalschaden - Verdacht auf illegales Autorennen

Archivartikel

Schönau.Ein 23-jähriger Ford-Fahrer ist am Mittwochabend in Schönau (Rhein-Neckar-Kreis) mit hoher Geschwindigkeit von der Straße abgekommen und gegen einen Metallzaun gefahren. Es besteht der Verdacht, dass der Mann an einem illegalen Autorennen teilgenommen hat. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 22.45 Uhr auf der Neckarsteinacher Straße unterwegs und verlor auf Höhe einer Tankstelle

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema