Rhein-Neckar

Ladenburg Zufriedene Bilanz nach zwei Tagen Tafeln und gestrigem „Einkaufen mit Genuss“ / WM-Spiel kostet teilweise Gäste

Sonntag schlägt Samstag

Archivartikel

Die ersten Gäste gestern Mittag gehören zu einer achtköpfigen Gruppe. Jannis Sidiropoulos führt sie an ihren reservierten Tisch unter freiem Himmel. Seine Frau Elisabeth, die Küchen- und Dekorationschefin von „Kreters – Kleine Rose“, und ihre Schwester sind auch schon länger auf den Beinen, um auf den zweiten Tag von „Ladenburg tafelt“ vorbereitet zu sein. Noch ein letzter Schluck Pausenmokka,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema