Rhein-Neckar

Kultur

Online-Vortrag zu Alfred Delp

Archivartikel

Ludwigshafen.Der von den Nationalsozialisten ermordete Jesuit und Journalist Alfred Delp und seine Gefängnisschriften stehen im Mittelpunkt einer Online-Veranstaltung des Heinrich Pesch Hauses am Mittwoch, 2. Dezember, 19.30 Uhr. Dabei referiert der Philosoph, Pädagoge und Priester Gotthard Fuchs. Um Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0621/5999-162 oder per E-Mail unter veranstaltungen@hph.kirche.org gebeten.

Zum Thema