Rhein-Neckar Löwen

Prämien Geld verdienen die Löwen erst in der K.o.-Runde

Nur bedingt lukrativ

Archivartikel

Mannheim.Der Europäische Verband (EHF) schüttet in der Champions League die Prämien nach einem speziellen Schlüssel an die 28 Teams aus. Der Sieger des Wettbewerbs bekommt eine Prämie von 500 000 Euro, im Optimalfall verdient der Gewinner 665 000 Euro.

Für die Teilnahme an der Gruppenphase erhält jeder Club zunächst 60 000 Euro. Die Sieger der Gruppen A und B bekommen zudem einen Bonus von

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00