Rhein-Neckar Löwen

Handball Rhein-Neckar Löwen rücken nach dem überzeugenden 37:27 bei der HSG Wetzlar wieder auf Platz vier vor

Mit einem Feuerwerk in die Festtage

Archivartikel

Wetzlar.Endlich die Feiertage in Sicht und das auch noch mit einem klaren 37:27 (19:15)-Auswärtserfolg bei der HSG Wetzlar im Rücken - bei den Rhein-Neckar Löwen machte sich gestern Nachmittag vorweihnachtliche Entspannung breit. "Jetzt denke ich mal zwei Tage nicht mehr an Handball. Und mit so einem Ergebnis geht das natürlich noch viel besser", strahlte etwa Rechtsaußen Patrick Groetzki nach der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00