Rhein-Neckar Löwen

Kim Ekdahl du Rietz im Interview: „Mit dem Chauffeur zur Untersuchung“

Archivartikel

Berlin.Erst wollte er gar kein Handball mehr spielen, dann kehrte Kim Ekdahl du Rietz Anfang 2018 als Aushilfe zu den Rhein-Neckar Löwen zurück. Nun setzt der Schwede seine Karriere in Paris fort - und spielt auch wieder fürs Nationalteam.

Herr Ekdahl du Rietz, ein guter Kaffee ist Ihnen wichtig, wie Sie mal sagten. Haben Sie in Paris schon ein Café gefunden, das Ihren Vorstellungen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema