Rhein-Neckar Löwen

Handball Löwen ziehen Lehren aus dem 30:27 gegen Eisenach

Katastrophen-Halbzeit befördert Selbsterkenntnis

Archivartikel

Mannheim.Gudmundur Gudmundsson musste lange überlegen, bis er sich an eine ähnlich schwache Halbzeit der Rhein-Neckar Löwen wie die ersten 30 Minuten beim 30:27 (10:15) gegen den ThSV Eisenach erinnern konnte. "Vielleicht vor drei Jahren", sinnierte der Löwen-Coach und reiste damit gedanklich in die Phase der großen Worte und kleinen Taten zurück, die den Badenern lange Zeit negativ anhaftete. "Das war

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema